Beton: Qualitativ hochwertig ab Werk – mit Gütesiegel!

Beton ist in jeder Hinsicht sicher: Fertigteile verfügen über Gütesiegel und Qualitätszeichen garantieren sämtliche positiven Eigenschaften in ganz Österreich – und zudem ist der Baustoff Beton krisensicher.

Betonbauteile werden unter kontrollierten Bedingungen im Werk hergestellt. Das bedeutet: Bei der Qualität gibt es keine Schwankungen! Die Werksumgebung verfügt immer über eine gleichmäßige Temperatur, dazu kommen regelmäßige Schichtpläne – und natürlich motivierte Mitarbeiter.

Computerunterstützt produziert – „just in time“ geliefert!

Auf Beton ist also durchgängig Verlass. Völlig wetterunabhängig wird zum Beispiel Transportbeton computergesteuert in leistungsfähigen Werken hergestellt – nach genauen Vorgaben und mit erprobten Mischungen. Dass die Lieferung auf den Punkt dann zur Baustelle gebracht wird, wenn die Teile dort zur Verarbeitung gebraucht werden, ist ein weiterer Teil der Erfolgskette.

Kontrollierte Qualität

Um die Qualität ihrer Produkte immer zeitgemäß zu halten und langfristig zu sichern, beachtet die Beton- und Zementindustrie genauestens die nationalen und internationalen Normen. So wird garantiert, dass die Kunden immer Produkte bester Qualität erhalten, die alle gültigen Vorschriften erfüllen. In den meisten Punkten werden die Kriterien weit übererfüllt!

Durch die Produkt- und Produktionskontrolle können alle Aspekte, die den Baustoff so fundamental wichtig machen, immer präzise gewährleistet werden – im Werk ebenso wie auf der Baustelle. Dafür stehen die vielen Qualitätszeichen der Baustoffüberwachungs- und Güteschutzorganisationen, mit denen Beton ausgezeichnet ist. Die österreichischen Betonproduzenten informieren Sie gern darüber, welche Produkte welche Kriterien erfüllen.

Sicherheit rundum – auch krisensicher

Die Wirtschaft hat turbulente Jahre hinter sich: Es gab die Befürchtung, die Wirtschaft könnte gewaltig schrumpfen. Nun gibt es überall wieder positive Prognosen: Die Wirtschaftskraft ist stabil und steigt – das gilt auch für die Baubranche.

Aber auch in Zeiten der Krise zeigt sich, dass Beton ein Grundstoff unserer Kultur ist. Denn bei staatlichen Investitionsprogrammen ist Beton praktisch immer im Spiel: Ausbauprojekte für Bahnhöfe und Schienen, für Schnellstraßen und Autobahnen geben dann belebende Konjunkturimpulse.

Copyright © 2022 Beton Dialog Österreich